Hotel Noclegi Agape
 

Szczecin Prawobrzeże

Szczecin Prawobrzeże168105-237047-jezioro

Ein paar Worte über die Gegend…

Prawobrzeże ist ein Stadtteil im Süd-Osten von Szczecin, am rechten Ufer der Oder. Er erstreckt sich von dem See Dąbie bis zur Buchheide, von dem der teilweise umgeben ist.

Die Buchheide ist ein besonderes Waldgebiet mit den Reservaten und dem Landschaftsschutzpark. Auf diesem Gebiet befinden sich zwischen Hügeln und Tälern viele malerische Orte, z. B.: die Seen Jezioro Smaragdowe, Jezioro Binowskie und Jezioro Glinna, das Arboretum oder Forsthäuser. Zu ihnen führen gut ausgeschilderte Fuß- und Radwege.

Jezioro Dąbie ist der viertgrößte See Polens. Durch ein weites Netz von Kanälen, Flüssen und Buchsen ist es mit dem Stausee Zalew Szczeciński verbunden. Rund um den See Dąbie befinden sich Anlegestellen mit technischer Ausstattung und in der Nähe gibt es den Sportflughafen des Flugsportklubs Szczecin.

Auf dem Gebiet von Prawobrzeże finden Sie zahlreiche Kanäle und Teiche, die bestens für das Angeln geeignet sind. Den Hobbyreitern stehen die Pferdezuchten (in der Nähe von Hotel Agape) zur Verfügung und den Fahrradliebhabern – viele interessante Radwege.

Mehr zu Prawobrzeże:
https://www.prawobrzeze.eu/
https://bukowa.szczecin.pl/
https://zalewszczecinski.net/